Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Spruch des Monats September:

"Wo wir Freude bereiten, wird der Schmerz kleiner."

(Jo M. Wysser)

 

 


  

 

 

"Begleitung im Andersland"  

Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz:

 

 

Als Dozentin von Wörheide- Konzepte gebe ich Kurse für Angehörige, die einen Menschen mit Demenz pflegen und betreuen.

                    

                        


Start:  Infoabend:    

                                          

Modul 1( Wissenswertes zur Demenz):                                                   
Modul 2 ( Alzheimer, das frühe Stadium):              
        
Modul 3( Alzheimer, das mittlere Stadium):  
        
Modul 4( Alzheimer, das späte Stadium):   
                 
Modul 5( Pflegeversicherung/ Entlastungsangebote):  

Modul 6( Rechtliches/ Ethisches):
                        

Modul 7( Abschluss):                                                             

Ort: 

                            

Tel. für  Anmeldung:  

0170/ 405 80 13

Nutzen Sie die Möglichkeit, Hintergrundwissen zu erfahren, den Blickwinkel zu ändern und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen!

__________________________________________________________________

   

Selbsthilfegruppe  "Vergissmeinnicht"


für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen

Hintergrundwissen, Austausch, Selbsthilfe, Entlastung

Treff 1:
Di, 17.09.2019, 19.30 Uhr: Thema: "Validation", Dozentin: Karin Broschinski

            Di, 10.12.2019

            
Ort 1:   Pflegedienst Klein, Augsburger Str. 60, 09125 Chemnitz

 

 

Treff 2: auf Nachfrage ( Bitte vorher anmelden!)

Ort 2: Lessingstr. 14, 09212 Limbach- Oberfrohna  (bei Verein "PeppConcept e.V.")


______________________________________________________________________________

 

 

 

 

 Die neuesten Erkenntnisse zur Demenz!

http://www.ebede.net/blog/beruf-und-politik/365-studie-belegt-ergotherapie-bei-demenz-wirkt

 

_________________________________________________________________________________________

 

 

GESUCHT:

  • Wer mag die Herausforderung, besitzt einen Sack voll Energie, jede Menge Ideen und unerschütterliche Herzensgüte mit Blick für Stimmungen?
  • Wer hat ein bisschen Zeit und möchte diese sinnvoll nutzen, indem er sie mit dementen Menschen teilt?
  • Wer hat keine Berührungsängste, ist einfühlsam und ehrt alte, verwirrte Menschen?

Kurzum:

Ich suche ehrenamtliche Helfer/ Angehörige für das Niederschwellige Betreuungsangebot nach §45 SGB XI !

 

Wenn all das ( und noch mehr ) auf  Sie zutrifft, dann melden Sie sich bitte bei mir!

Sie werden von mir geschult und fit gemacht, demente Menschen auf ihrem Weg zu begleiten.

 

Trauen Sie sich!!

Es ist eine schöne, wertvolle und Sinn gebende Arbeit....

 

____________________________________________________________________________